Wie erstelle ich ein zerrissenes Papier mit Affinity Photo?

Heute möchte ich in einer kurzen Anleitung erklären, wie ich mit Affinity Photo den Effekt «Zerrissenes Papier» (engl. torn paper effect) erstelle. Der Grund für einen solchen Effekt ist, dass ich in meinen Dokumentationen Bilder verwende, die einen bestimmten Ausschnitt zeigen. Dafür «zerreisse» ich das Bild passend. Die Anleitung findest…

Weiterlesen…

Was mit Modifikationen alles möglich ist

Als Bethesda Softworks im November 2011 «The Elder Scrolls V: Skyrim» veröffentlichte, ahnte ich nicht, dass mich dieses «alte» Videospiel im Jahr 2020 immer noch beschäftigt. Inzwischen erschien eine vor allem in der Grafik überarbeitete «Second Edition». Und das ist auch schon vier Jahre her. The Elder Scrolls V: Skyrim…

Weiterlesen…

Minecraft hat mich wieder

Seit Kurzem spiele ich wieder vermehrt Minecraft, und zwar die Version 1.14.4. Da es für diese Version noch nicht viele Mods gibt, muss ich bekannte und neue (Stichwort: Eisenfarm) Mechanismen zur Steuerung von Monsterfarmen und der Nahrungsgewinnung verwenden. Das bewegte mich dazu, eine neue Rubrik unter dem Thema «Minecraft Vanilla»…

Weiterlesen…

Das Programmierfieber bleibt

Das Programmierfieber bringe ich einfach nicht los. Seit einigen Tagen versuche ich, eine interaktive Karte zum Videospiel «The Elder Scrolls Online» zu programmieren. Erste Versuche sehen ganz passable aus. Dabei möchte ich, dass der Besucher auf der Übersichtskarte ein Gebiet anklickt, damit sich die entsprechende Detailkarte öffnet. Mir hilft meine…

Weiterlesen…

Anno 1800, das spiel’ ich mal

Anno 1800 ist ein Aufbaustrategiespiel, das eine relativ komplexe Wirtschaftssimulation bietet. Das Videospiel stammt von Ubisoft Blue Byte, einem sehr bekannten deutschen Spieleentwickler. Da ich in letzter Zeit vermehrt besondere Editionen von Videospielen gekauft habe, entschloss ich mich hier für die Pioneers Edition. Die Spielebox ist wie ein grosses Buch…

Weiterlesen…

Das Programmierfieber brach wieder aus

Die Frage, ob ich je Inhalte einer Website programmieren werde, verneinte ich immer vehement. Meine bescheidenen Programmier-Skills beschränken sich auf PowerShell, VBA, VB.NET und MySQL. Für mich war klar, dass ich nie JavaScript, PHP und Co. in die Finger nehmen werde. Nun ja, wie sagt man: «Alter schützt vor Torheit…

Weiterlesen…

Hollywood verblasst

Laut Rockstar Games haben sie mit Red Dead Redemption 2 in den ersten drei Verkaufstagen 725 Millionen US-Dollar eingenommen! Red Dead Redemption 2 ist das neue Spiel von Rockstar Games, das sie am 26. Oktober 2018 nach 8 Jahren Entwicklungszeit veröffentlicht haben. Die Entwicklungskosten sollen laut Schätzungen bei 600 Millionen…

Weiterlesen…

Lara Croft zum Dritten

Am 14. September ist das neue Videospiel «Shadow of the Tomb Raider» erschienen, also nach Raise of the Tomb Raider (2016) und Tomb Raider (2013), dem Neubeginn der Tomb Raider-Reihe, der dritte Teil. Natürlich habe ich die beiden Vorgänger komplett durchgespielt und konnte es nicht abwarten, Shadow of the Tomb…

Weiterlesen…

Datenschutzgrundverordnung …verordnung was?

Ja, auch ich mache mir Gedanken über diese Datenschutzgrundverordnung und was es für meinen digitalen Auftritt bedeutet. Nun gut, meine Website beinhaltet nur statische Daten. Ausser mit dem Kontaktformular findet keine Interaktion zwischen dem Besucher und meinen Seiten statt. Der Besucher kann nicht kommentiert, ich setzte kein Google-Analystics ein noch…

Weiterlesen…

Nach einem Jahr Pause geht’s weiter

Nach gut einem Jahr Pause nehme ich die Arbeit an meiner Website wieder auf. Es sind so viele Baustellen, dass ich mich erst einmal auf das Glossar der Videospiele konzentriere. Die 2-Spalten-Darstellung sieht zwar optisch sehr gut aus, aber bedientechnisch ist sie schlicht gesagt, eine Katastrophe. Das ständige Runter- und…

Weiterlesen…