Blockzerstörung beim Explodieren von Creepern verhindern

        

Wenn Creeper explodieren, zerstören sie die Spielwelt im Umkreis von 4×4×4-Blöcken. Die Erweiterung «Environmental Creepers» verhindert das Zerstören von Blöcken zuverlässig. Dazu musst du in der Konfigurationsdatei environmentalcreepers.cfg für Minecraft 1.10.2–1.12.2 zwei Einstellungen ändern.

generic {
	  B:disableCreeperExplosionBlockDamage=true | false
	  B:disableCreeperExplosionItemDamage=true | false
	}
	

Diese Einstellungen kannst du auch direkt in Minecraft 1.10.2–1.12.2 unter der Mod-Auflistung vornehmen.

Für Minecraft 1.14.4 änderst du die folgenden beiden Einstellungen in der Konfigurationsdatei environmentalcreepers.toml.

[Toggles]
	  disableCreeperExplosionBlockDamage = true | false
	  disableCreeperExplosionItemDamage = true | false
	

Bitte beachte, dass unter Minecraft 1.10.2–1.12.2 die globale Konfigurationsdatei in die entsprechende Welt kopiert und diese dort verarbeitet wird. Das heisst, dass du die Änderungen grundsätzlich immer in der Konfigurationsdatei der entsprechenden Welt vornehmen musst.

Dieses Verhalten kann aber in der globalen Konfigurationsdatei so angepasst werden, dass immer die globale, also die Konfigurationsdatei im Verzeichnis config verwendet wird. Dazu änderst du die folgenden beiden Einstellungen.

generic {
	  B:copyConfigToWorld=false | true
	  B:usePerWorldConfig=false | true
	}
	

In Minecraft 1.14.4 sind diese Einstellungen bereits deaktiviert. Es kommt also immer die globale Konfigurationsdatei config\environmentalcreepers.toml zum Einsatz.