Wie installiere ich einen Minecraft-Server unter Ubuntu?

Seit ich Minecraft Mitte 2013 kennengelernt habe, spiele ich es sowohl im Single- wie auch im Multiplayer-Modus damals auf fremden Minecraft-Servern. Ab der Version 1.10 im Jahr 2016 setze ich auch eigene Minecraft-Server ein, die allesamt unter Windows auf einem dedizierten PC laufen.

Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, eine Anleitung über die Installation eines Minecraft-Servers zu schreiben. Als ich vor ein paar Monaten begann, mich mit Ubuntu auseinanderzusetzen, schien mir das Projekt «Minecraft-Server unter Ubuntu» gerade richtig dafür.

Die Anleitung findest du unter der Rubrik So geht’s! – Minecraft-Server unter Ubuntu installieren.